Archiv für den Monat: April 2013

Klecks Kleiderschrank – Socken

Soo, wie vor ein paar Tagen schon geschrieben, Klecks bekommt wohl irgendwann mal einen Kleiderschrank, virtuell hat er ihn schon, schreib jetzt alles, was ihm passt, einfach in diese Kategorie.
Hab jetzt noch aus dem Rest Garn ein 2. Söckchen Piccola gemacht, passt ihm wie angegossen.
Und was soll ich sagen? Mir gelingen offenbar auch Wickelmaschen bei den verkürzten Reihen, die Ferse ist nämlich so gestaltet.

Wolle: SMC Catania in Apfel
Nadelstärke: 3 mm
Anleitung: Piccola von Yarnissima

Piccola 2 Klecks mit Socken

Der vermisste Pinguin

Erinnert ihr euch noch an die lustigen Pinguine von 2010? Ursprünglich sollte es ein Trio werden, aber da ich auch wollte, dass sie pünktlich bei ihrer neuen Besitzerin eintrafen, wurden es nur 2, den dritten hatte ich damals aber schon angefangen. Jetzt hab ich den Großteil der Teile wieder gefunden und dachte, machst den kleinen Kerl doch auch endlich mal fertig ;) Er schaut jedenfalls sehr vergnügt aus.

Wolle: Uschi Wolle, vermutlich Sport extra, gelb, schwarz und weiß, Flügel mit Red Heart Lisa in schwarz
Nadelstärke: 3,5 mm
Anleitung: Happy Penguins von Jana Ganseforth

lustiger Pinguin

Palm Reader die Zweite

Die Palm Readers haben es mir angetan, mich hatten allerdings die Löcher bei der Zunahme aus dem Querfaden gestört, so hab ich etwas gesucht und bin darauf gestoßen, dass man recht locharm auch aus dem Maschenschenkeln der Vorrunde zunehmen kann. Hab ich gemacht. Rechte Seite vom Daumenzwickel mit KRL, linke Seite mit KLL (mein großes, schlaues Strickbuch auf Deutsch sagt, es sind „Zunahmen aus der Vorreihe“, aber die Videos sind denk ich auch ohne große Englischkenntnisse verständlich). Bei Reihe 1 der Zunahme habe ich die Zunahme in ein und der selben Masche vorgenommen, also rechts auf dem rechten Maschenschenkel, links auf dem linken und dabei auch die Masche noch 1x normal gestrickt. Man sieht, außer eben bei der ersten Masche, kaum ein Loch, gefällt mir.

Ich denke, langsam bin ich bereit, dass ich mir für nächsten Winter ein paar Handschuhe stricken kann ;)

Wolle: Junghans Wolle Freizeit Color (4-fädig) in jeans meliert, Red Heart Sport Socks Solid in marine, Opal 4fädig in beige
Nadelstärke: 5 mm und 4,5 mm
Anleitung: Palm readers, New Moon inspired Alice Cullen fingerless mittens von Nancy Fry aus Vampire Knits

Palm Readers 2

Erstes Toe Up Söckchen

Zum Geburtstag hab ich mir bei Craftsy eine Online Klasse gegönnt zum Thema Toe Up Socken. Und gleich noch eine Anleitung, die Spice Man von Yarnissima. Aber ich bin ja irgendwie so, dass ich gern mal ne kleine Probe stricke, daher hab ich mir die Anleitung „Piccola“ von Yarnissima geschnappt und gestrickt. (Passt übrigens perfekt meinem Motivationsbärchen Klecks. Irgendwann hat der auch noch nen eigenen Kleiderschrank )

Wolle: SMC Catania in Apfel
Nadelstärke: 3 mm
Anleitung: Piccola von Yarnissima

Piccola Söckchen

Die Ferse ist im Prinzip eine Käppchen Ferse, wird aber mit verkürzten Reihen gestrickt, der Spickel wird per linke Maschen gestrickt. Die Form der Ferse würde ich mit der Herzchenferse bzw. der Bumerangferse vergleichen. Abgekettet hab ich hier mit „Abnähen 1/1 Rippe“, noch nicht sehr sauber, aber Übung macht ja bekanntlich den Meister. Im Prinzip, wenn man die Maschen auf zwei Nadeln zieht (rechte Maschen vordere Nadel, linke Maschen hintere Nadel), ist das Abnähen wie Maschenstich.