Archiv für den Monat: August 2010

Ohrringe aufgepeppt

Ich verfolge ja neugierig immer den Feed von Teresa (Crochet Mania) und letztens hat sie eine Anleitung für umhäkelte Ohrringe gepostet. Das Modell hat sie „Nicole“ getauft und ich konnte einfach nicht widerstehen. Also hab ich mir zwei Paar Ohrringe in der Art gekauft. Allerdings größer als die 4 cm Durchmesser. Ein Paar (creme) ist 5 cm  groß, das andere 5,5 cm (türkis):

umhäkelte Ohrringe creme umhäkelte Ohrringe türkis

Umhäkelt habe ich mit einer 3,0er Nadel und das verwendete Garn ist Catania von Schachenmeyer.

Teresa hat eine, nach deutschen „Maßen“ 1,25er Nadel verwendet. Die Garnstärke 10 gibts auch in Deutschland.

Herbstschal

Schon wieder ein Schal, ja, lang hab ich für gebraucht (ich habe im Mai schon angefangen), aber jetzt ist er fertig, pünktlich zum scheinbaren Herbstanfang. Er hält warm, aber auch noch nicht so warm, wie mein Winterwärmer-Scoodie.

Häkelschal

Die Anleitung zu dem Schal gibt es als „Free Pattern“ im Shop von Frau Struck. Eine kurze Anmeldung im Shop ist allerdings erforderlich. Aus diesem Shop hab ich übrigens meine Clover Häkelnadeln.

UPDATE: 09.09.2010: Tja, das ist der Nachteil, wenn man etwas günstigere Wolle kauft und nicht drauf achtet, ob der Wollanteil darin „Superwash“ ist. Unfreiwillig hab ich den Schal beim Waschen gefilzt:
Herbstschal, gefilzt

Kleine Veilchen und knuddliges Laborequipment

Die zwei Sachen sind schon (wie auch noch ein anderes Projekt, was ich aber erst später vorstellen möchte, wenns sein Ziel erreicht hat) seit dem Wochenende fertig.

Einmal hab ich noch ein paar Veilchen gehäkelt, dieses Mal die kleine Variante von dem großen Veilchen, was ich für Junes SummerCAL gemacht habe:
kleines Veilchen kleines Veilchen

Dann hab ich noch einen knuddeligen Erlenmeyer Kolben gehäkelt, genannt Earl Lenmeyer ;-)
Earl Lenmeyer

Die Anleitung dazu gibt es kostenfrei in Shanna’s Journal.

Winterwärmer

Auch wenn noch Sommer ist, ist es in der letzten Zeit doch ziemlich kühl geworden (wir haben hier nur noch selten über 20 Grad) und ich hab angefangen meine Winterwärmer zu machen.

Als erstes gibt es da einen „Scoodie“, im englischen baut das Wort auf „hooded Scarf“ auf, was ins deutsche mit dem Wort „Kapuzenschal“ übersetzt werden mag. Mir gefiel die Idee ;-)
Scoodie

Die Anleitung habe ich bei etsy im Shop von ballofyarn gefunden.

Da noch etwas Wolle übrig war, gibts noch ein Paar passende Fäustlinge dazu, genauso kuschlig warm.

Handschuhe

Dafür hab ich die Anleitung von beansprout genommen.

Handschuhe Detail

Die verwendete Wolle ist „Four Seasons Gründl Venus“.

SummerCAL-Beitrag Veilchen (100. Artikel)

Heute schreib ich meinen 100. Artikel :D

Und darin stelle ich euch meinen Beitrag für den SummerCAL von PlanetJune vor:

Meine afrikanischen Veilchen, gestern Abend fertig geworden:
Veilchen Veilchen

Die Anleitung ist somit auch von June. ;)

Jetzt muss ich mir nur einen Platz aussuchen, wo ich die Veilchen hinstelle, damit ich sie auch sehe. Wobei, da wo ich sie fürs Foto stehen hatte, seh ich sie auch von meinem Platz hier aus.

Monstar Monstar Monstar

Ich hab seit dem 9. Juli schon noch etwas mehr gemacht. Fertig geworden ist vor einer Woche sogar ein Monstar:

Monstar

Knuffig das kleine, geht morgen mit ins Büro von meinem Mann, als moralische Unterstützung für den neuen Job. Die Anleitung habe ich von Janagurumi.

Woran häkle ich sonst? Nun, ich hab ein paar Geschenke angefangen, auf die ich hier nicht näher eingehen werde, dann sind es ja keine Überraschungen mehr, werkel noch immer an meinen Tonks Socken:
Tonks Socken WIP

Außerdem bin ich endlich dran aus meiner großen Wollbestellung aus dem letzten Jahr mir einen Pulli zu häkeln. Es wird leider nicht dieser Granny-Pullover, den ich mal erwähnt hatte, da ich irgendwie bei der Anleitung stecken geblieben bin, werd wohl mal gucken, dass ich mir da wirklich mal mehrfarbiges Garn besorge für. Nein, ich häkle einen Pulli, den ich in meiner letzten Club Post vom Junghans Wollclub gefunden habe. Das Vorderteil ist auch schon etwa zu einem viertel fertig, geht also recht fix.

Und ich habe gestern Abend mit dem Veilchen für den PlanetJune Summer CAL angefangen, über den ich ja schon im letzten Beitrag berichtet habe.

Die Pläne für die nächste Zeit, ich will meine Tonks Socken fertig machen, dann liegen seit gestern auch noch zwei weitere „Farben“ aus der Harry Potter Kollektion hier, die auch noch zu Socken verarbeitet werden. Die „Farben“ sind „Ron und Harry“ und „Dumbledore“.

Ansonsten geht es jetzt schon in die heiße Phase für die Weihnachtsgeschenke und ein paar Geburtstage stehen auch bald wieder an ;-)