Archiv für den Tag: 5. April 2010

Werwolfsocken mit Tatzen

Werwolf Aaaaaaaahuuuuuuaaaaaaaa. Die Werwolfsocken sind fertig ;-)

gehäkelte Socken gehäkelte Socken

Aber wieso komm ich jetzt ausgerechnet darauf, diese Socken „Werwolfsocken“ zu nennen? Ganz einfach. Gehäkelt habe ich die aus dem Garn von Opal aus der Harry Potter Kollektion 2009 mit der Farbe „Lupin“. Wer Harry Potter kennt, weiß auch wer Lupin ist und ist auch in dem Wissen, dass Lupin ein Werwolf ist. Natürlich standesgemäß sind diese Socken mit Tatzenabdrücken versehen, welche es von Regia zum Aufbügeln gibt :)

Ich konnts mir nicht verkneifen :D

Die Socken sind wieder nach der Anleitung von Bärbel Born gehäkelt, dieses Mal habe ich es mit der nachträglichen Ferse versucht und das klappt ganz gut. Wird wohl meine Favorisierte Fersenart werden.  :bravo:

Wolle für das nächste Paar oder eines der nächsten Paare hab ich auch schon. Zu dem Sockenpaar „Lupin“ wird sich auch noch ein Sockenpaar „Tonks“ gesellen. :girl:
Außerdem habe ich gestern per Zufall Sockengarn von Red Heart gefunden. Der Hersteller ist kein anderer als Coats, der hier in Deutschland Regia Sockenwolle vertreibt, nur dass Red Heart in den USA normalerweise nur zu kriegen ist. Der 100 g Preis ist auch günstiger als von Regia, ich werd sicherlich mir noch ein paar Knäuel von denen besorgen :pfeif: :ups: