Archiv für den Monat: März 2010

gehäkeltes Dreieckstuch

So, da isses, das Dreieckstuch, an dem ich seit der Fertigstellung vom Tux arbeite:

gehäkeltes Dreieckstuch

Gehäkelt hab ichs mit ner 4,0er Nadel und dem Baumwollmisch-Garn „Capri“ von Junghanswolle (das Garn gibts leider nicht mehr, das „Nachfolgegarn“ ist „Caprino“ mit etwas höherem Baumwollanteil). Die Anleitung selbst habe ich auch von Junghanswolle.de – Modell 444/0 aus dem aktuellen Creativ-Katalog.

Das Tuch war schon recht einfach zu häkeln, nachdem ich denn endlich den Anschlag  (waren ja nur 332 Luftmaschen + 1 Wendeluftmasche) und die ersten beiden Reihen hatte. ;-)

NEWS: Hasenbau jetzt auf Facebook, WIPs

Hallo zusammen!

Seit heute gibts Hasenbau auch auf Facebook. Den Weg, um Fan von hasen-bau.de zu werden, findet ihr rechts in der Seitenleiste in der Fanbox.

Und ich hab die Ravelry-Statusleiste wieder rausgenommen. Man muss ja leider zur Ansicht der Projekte Mitglied bei Ravelry sein.
Daher hab ich beschlossen, jetzt hier regelmäßig (in welchen Abständen muss ich schauen) ein  Beitrag mit dem Inhalt meiner „WIPs“ zu machen. WIPs oder im deutschen auch UFOs genannt, sind unfertige Objekte oder eben Work in Progess, Arbeit/Werkstücke in Arbeit.

Im Augenblick sitze ich hauptsächlich an meinem Clint Tux, ein Cowboy Tux nach den Tux Maskottchen von crystalxp.net:
Tux WIP

Den Tux habe ich als solches fertig, jetzt fehlt noch sein Hut, sein Tuch und sein Gürtel, sowie sein treues Pferdchen. :mrgreen:

Ansonsten hab ich noch ein Bärchen angefangen und auch ein weiteres Paar Socken ist in den Anfängen. Dann hab ich noch in Planung ein gehäkeltes Dreieckstuch nach einer Anleitung von Junghanswolle.de. Schau’n wir mal, wann was fertig wird. :-D

Bärchen Peppermint

Ich hab jetzt auch endlich mal ein süßes Kuschelbärchen gehäkelt. Ernie ist doch eher ein „Deko-Bär“. :mrgreen:

Darf ich euch meine kleine Peppermint vorstellen?
Peppermint

Peppermint ist stehend etwa 25 Zentimeter groß und sitzend 18. Gehäkelt habe ich sie nach der Fuzzy Bear Anleitung von PlanetJune.

Einfach kuschlig die Kleine, könnt sie den ganzen Tag knuddeln. :-D

Danke noch mal an Herzblut, die mir dieses tolle Kuschelgarn als kleine Überraschung zu meinem Geburtstag geschenkt hat. Hase mit Blumenstrauß Vielen lieben Dank, jetzt hab ich wieder einen Shop, wo ich mein Garn herbekommen kann ;-)

Die letzten Advents-Giveaways sind endlich vollständig fertig!

Hier möcht ich euch meine letzten Advents-Giveaways aus dem 24. Türchen präsentieren. Fertig sind die beiden schon länger, genau genommen seit Ende Januar, es fehlte mir nur die Inspiration, wie ich deren Accessoires gescheit hinbekomme. Beim Ninja war es weniger das Problem, als denn beim Lemming, aber seht selbst :-)

Lemming Lemming sucht den Superstar

Tja, wie man sieht, nicht mal vor der Lemming-Gemeinde macht die „Wir suchen den Superstar“-Manie halt. Dieser kleine Lemming hat sich, glaub ich, Tina Turner zum Vorbild genommen, da hat er viel vor, wir wünschen ihm natürlich alles Glück, dass er sein Vorhaben schafft ;-)

Der Ninja ist natürlich ganz stolz auf sein Schwert, wollte sich aber auch noch mal mit seinem Lemming Kollegen ablichten lassen, bevor die beiden zusammen auf die Reise gehen und demnächst Mario und dem kleinen grünen Drachen Gesellschaft leisten werden:
Ninja mit Schwert Ninja und Lemming

Häkelsocken Runde 4

Ich habs nicht lassen können. Im letzten Jahr hat der Frech-Verlag (TOPP) das Buch „Gehäkelte Trend-Socken“ von Bärbel Born raus gebracht. Ich war auch hier lange skeptisch, ob die mir nicht auch, genauso wie die ersten, misslingen würden, aber ich hab mich dann doch von Bärbel ermutigen lassen :-)

Hier jetzt meine ERSTE Socke vom ersten Paar, passt perfekt!

gehäkelte Socke

Ich kann also so viel schon mal sagen, es wird nicht mein letztes Paar gewesen sein ;-) Will ja schließlich auch die Softy-Socken und auch die mit der nachträglichen Ferse mal ausprobieren. *grins*

Update 07.03.2010:

Und fertig ist das Pärchen :mrgreen:
gehäkelte Socke