Archiv für den Monat: August 2009

Rückenschrubber

Ich bin schon lang auf der Suche nach einem Rückenschrubber fürs Duschen gesucht, aber bislang nichts adäquates gefunden. Letztens bin ich auf eine Anleitung für einen Putzlappen gestoßen, der mich dazu verleitet hat, was in der Richtung für die Dusche zu häkeln:
Duschschrubber

Ich hab einfach einen zweiten Henkel dran gehäkelt. Die Anleitung gibts bei Rachel auf dem Blog als Freepattern.

Lesezeichen

Eigentlicht hat es ein Haarband werden sollen, aber die Wolle reichte nicht mehr, also werd ich es wohl als Lesezeichen verwenden.

Es ist im Prinzip eine Abwandlung des tunesischen Häkelns.
Lesezeichen

Gearbeitet habe ich das ganze nach einem Tutorial von Teresa. Tunesisch gefällt mir, wenn die Nadeln nur nicht so lang und undhandlich wären.

Buster, der Crashtest Dummie

Neulich bin ich bei Craftzine auf ein Foto von einer gehäkelten Umsetzung de beiden Haupt-Mythbusters Adam und Jamie gestoßen, aber irgendwie hab ich mir gedacht, das muss doch auch besser gehen. Und ich hab den wohl meistbeschäftigsten Mythbuster gehäkelt, nämlich den Crash-Test-Dummie Buster:

Buster

Buster ist nach der Anleitung vom Basispüppchen entstanden, die Kleidung hab ich irgendwie selbst zusammen gezimmert, irgendwann kriegt er aber auch besser gehäkelte Kleidung! Versprochen!